Zum Inhalt springen

2. August 2020: Hoher Besuch aus dem Umweltministerium: Olaf Lies zu Gast in Pollhagen

dettmer Marja,Aileen, Olaf Foto: SPD SG Niedernwöhren

Am Dienstag den 28.07.2020 um 19:00 Uhr besuchte der Niedersächsische Umweltminister Olaf Lies ein internen Grillabend des SPD-Unterbezirks Schaumburg auf dem Gelände des Hofladens von Familie Dettmer in Pollhagen.

Der Unterbezirksvorsitzende Carsten Ruhnau begrüßte den Minister in unserem Landkreis und bedankte sich bei Familie Dettmer für die Gastfreundschaft. Der Minister brachte als Diskussionsthema den Niedersächsischen Weg zur Erhaltung der Artenvielfalt und Biodiversität mit. Olaf Lies nahm in seiner Begrüßungsrede Stellung zum Thema Artenschutz. Er verstehe die Aufgabe der Sozialdemokraten darin, den bestmöglichen Kompromiss zwischen dem Weg der Konservativen und den Grünen zu wählen. Den Einen gehe alles viel zu schnell, den Anderen nicht schnell genug. Aus diesem Grund führt das Ministerium intensive Gespräche mit Umweltverbänden und Landwirten. Damit verbunden sind die bundesweit höchsten Ausgaben für Artenschutz und Biodiversität auf Landesebene, betonte der Minister.

Der Abend klang mit angeregten Diskussionen in kleinen Gruppen aus. Zu Gast waren unter anderem unsere Bundestagsabgeordnete Marja-Liisa Völlers und der Landtagsabgeordnete Karsten Becker, aber auch die unabhängige Kandidatin der SPD für die Samtgemeindebürgermeisterin Aileen Borschke.

Zum Schluss möchten wir als Samtgemeindeverband der Familie Dettmer für ihre Gastfreundschaft und der Bewirtung mit Würstchen und Pommes danken.

Gespräch Foto: SPDSG.NDW

Vorherige Meldung: Zwei Wochen Schülerpraktikum im Herzen der Deutschen Demokratie

Alle Meldungen