Zum Inhalt springen

21. Februar 2020: Zwei Wochen Schülerpraktikum im Herzen der Deutschen Demokratie

Zwei Wochen lang begleitete Benedikt Rümpler seine heimische Bundestagsabgeordnete Marja-Liisa Völlers bei ihrer Arbeit in Berlin und den Landkreisen Schaumburg und Nienburg. Der 17-jährige Schüler der IGS Stadthagen ist ein ehemaliger Schüler der Abgeordneten.

„Es war sehr schön, Bene meine Arbeit zeigen zu können. Er hat sich schnell eingefunden und mir gute Hilfe leisten können!“, so Völlers. „Besonders sein ausgesprochenes Interesse an unserem Parlament hat mich gefreut, ich hoffe er hat viele spannende Eindrücke gewinnen können.“

Der Zwölftklässer begleitete Völlers zunächst eine Woche in Berlin. Er besuchte Ausschusssitzungen, AG-Sitzungen und Plenarsitzungen und betreute Besuchergruppen. In der Folgewoche ging es in den Wahlkreis, wo Rümpler seine Abgeordnete zu diversen Terminen begleiten durfte.

Foto Foto: M.Völlers

Vorherige Meldung: Landvolk Weserbergland im Gespräch mit SPD-Abgeordneten

Alle Meldungen